Letztes Feedback

Meta





 

Postkarten kann jeder lesen!

Hallo,

 

stellt euch vor ihr schreibt eine Postkarte aus dem Urlaub. Wie geheim wird wohl so eine Postkarte von allen, die sie in die Finger bekommen behandelt?

 

Gar nicht! Richtig! Jeder sagt: "Das ist doch nur eine Postkarte, die darf man lesen!".

 

Jetzt stellt euch vor eure Postkarte würde auf dem Weg vom Bodensee zu euren Verwandten in Stuttgart noch einen Zwischenstopp in den USA in China und in Russland machen. Und weil eure Postkarte so interessant ist, macht jeder, der sie in die Finger bekommt auch noch eine Kopie davon. Dann kann er (wer auch immer eure Postkarte kopiert hat) sicher sein, dass er immer noch einmal nachlesen kann, falls er nicht mehr weiß, was ihr geschriben habt.

Jetzt stellt euch auch noch vor "er" liest nicht nur diese eine Postkarte, sondern jede Postkarte, die ihr jemals geschrieben habt. Und seine Kopien heftet er jeweils in einen Ordner mit eurem Namen drauf.

Stellt ihr euch jetzt noch vor, dass ihr alle Informationen, die ihr für euren Beruf austauscht oder die ihr mal schnell euren Freunden oder Verwandten sagen wollt per Postkarte verschickt - dann wisst ihr wieviele Informationen über euch auf irgendwelchen Postkarten stehen.

Jetzt schreibt ihr ja aber gar keine Postkarten - richtig! - ihr schreibt Emails und Whatsapp und SMS und was auch immer.

ABER! Eure Emails, Whatsapps, SMS und was auch immer werden wie Postkarten behandelt. Für Emails, Whatsapps, SMS ... benutzt ihr keine Umschläge. Ihr schreibt alles einfach auf ein Blatt, schickt es dreimal um die ganze Welt und hofft, dass nur der richtige Empfänger eure Nachricht liest.

 

Es gibt eine Alternative: asymmetrische Kryptosysteme mit öffentlichem und privatem Schlüssel!

Es gibt sowohl Messanger Dienste, die dieses Verfahren verwenden, als auch die Möglichkeit dies für eure Emails zu verwenden!

Demnächt mehr über die Funktion und wie einfach ihr für eure elektronische Post "Briefumschläge" verwenden könnt.

Natürlich können auch asymmetrische Kryptosysteme gehackt werden, aber wenn jemand hinter euch steht und auf den Bildschrim schaut während ihr eure Emails lest, kann der auch mitlesen. Ähnlich unwahrscheinlich ist es, dass solche Systeme gehackt werden!

 

Hier schonmal ein paar Links wer nicht warten möchte:

über Asymmetrische Kryptosysteme

Asymmetrisches_Kryptosystem

 

Über PGP

Pretty_Good_Privacy

 

Ich verwende folgende Software (Anleitungen dazu folgen!):

Thunderbird

Enigmail

und mobil:

K9-Mail

AGP

Threema

 

Euer Ruben

10.7.15 11:41

Letzte Einträge: Herzlich Willkommen

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tobi (10.7.15 22:25)
Super Vergleich. Kann dem Ganzen nur zustimmen.
Ich verwende mit K9-Mail openkeychain statt AGP. Funktioniert beides, man muss ausprobieren was mit seinem System praktikabel ist.
Außerdem kann ich den alternativen App-Store F-Droid empfehlen. Dann weiß der Herr Google auch ein paar Dinge weniger https://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=davdroid&fdid=at.bitfire.davdroid

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen