Letztes Feedback

Meta





 

Mails mit Thunderbird und Enigmail verschlüsseln - so gehts!

Hallo,

 

heute möchte ich euch erklären, wie ihr eure Mails mit Thunderbird und Enigmail verschlüsseln könnt.

 

1. Notwendige Software herunterladen

 Mozzilla Thunderbird

 

2. Thunderbird installieren und Einrichten

Falls ihr Thunderbird bereits nutzt, um eure Emails abzurufen könnt ihr direkt mit Schritt 3 weiter machen.

Ein Doppelklick auf die heruntergeladene Datei bringt euch zum Installationsassistenten. Wenn ihr damit fertig seid, müsst ihr euer Email Konto in Thunderbird einrichten.

 Wenn ihr Thunderbird das erste Mal startet folgt ein Einrichtungsassistent, indem ihr eure Kontoeinstellungen eingeben müsst.

 image

 

Wenn ihr alle Daten eingeben habt klickt ihr euch einfach durch den Assistenten. Viele Email-Provider stellen ausführliche Anleitungen zur Einrichtung von Thunderbird bereit.

 

3. Enigmail Plugin installieren

 Hinter den drei wagerechten Strichen verbirgt sich das Menü. Klickt hier auf Adons.

 Bei Adons gebt ihr oben rechts Enigmail ein und installiert das Plugin.


 

 

 

 Nach der Installation müsst ihr Thunderbird neustarten.

 

4. Enigmail einrichten und GnuPG installieren

 Nachdem ihr Enigmail installiert habt startet ihr den Einrichtungsassistenten.

 

 Im Einrichtungsassistenten wählt ihr die Standart konfiguration aus.

 

 Anschließend müsst ihr GnuPG installieren. Das ist ein OpenSource Programm, welches später die tatsächliche verschlüsselung übernimmt.

Klickt dazu einfach auf Installieren und folgt dem Installationsassistenten.

Nach erfolgreicher Installation klickt ihr auf weiter.

 Im nächsten Fenster könnt ihr auswählen, ob ihr einen neuen Schlüssel erzeugen wollt oder ob ihr einen alten Schlüssel benutzen wollt. Wenn ihr PGP das erste mal verwendet wollt ihr wahrscheinlich einen neuen Schlüssel erzeugen.

Klickt dazu auf "Ich möchte ein neues Schlüsselpaar erzeugen"

 Nun müsst ihr ein Passwort für euer Schlüsselpaar eingeben.

Unterhalb des Eingabefeldes wird euch direkt die Qualität eures Passworts angezeigt.

 Nun wird euer Schlüsselpaar erstellt. Im nächsten Fenster könnt ihr ein Widerufszertifikat erstellen. Ich empfele euch dringend ein solches zu erstellen. Falls euer Schlüssel verloren geht oder kopiert wird, könnt ihr damit euren öffentlichen Schlüssel widerufen.


 Im aufgehenden Fenster müsst ihr euer eben erstelltes Passwort (Passphrase) eingeben.

 

Nun habt ihr Enigmail eingerichtet. Herzlichen Glückwunsch!

 

5. Enigmail nutzen

 Sobald ihr Enigmail eingerichtet habt, könnt ihr Mails mit eurem privatem und dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers verschlüsseln. Die Email kann dann nur mit von euch und dem Empfänger entschlüsselt werden.

 

Da immer diese beiden Schlüssel benötigt werden, kann niemand anderes eure Emails lesen. Somit habt ihr euren Briefumschlag für eure Emails.

 In einem neuen Post werde ich euch erklären, wie ihr Enigmail in der Praxis nutzt.

Für die, die nicht warten wollen: Schaut euch das Fenster, in dem ihr eine neue Mail schreibt mal genau an...

 Eurer Ruben

Diese Anleitung bezieht sich auf Windows und dient lediglich als Anregung. Für entstandene Schäden kann vom Autor keine Haftung übernommen werden. Ebenfalls wird keine Haftung für Inhalte der verlinkten Seiten übernommen. 

19.7.15 10:38

Letzte Einträge: Herzlich Willkommen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen